IoT

de:hub Berlin ist Medienpartner des 5. Digital Future Science Match

share

Eröffnung IoT Hub Berlin picture

Was bringt die Künstliche Intelligenz? Welche Technologien werden sich durchsetzen und damit die zukünftige Entwicklung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bestimmen? Im Wissenschaftsjahr KI gibt das 5. Digital Future Science Match die Antworten.

Das Digital Future Science Match vernetzt Digitalforschung mit Wirtschaft und Gesellschaft: Renommierte Wissenschaftler präsentieren aktuelle Projekte, Vertreter der High-Tech-Wirtschaft zeigen neuste Anwendungen und Spitzenvertreter der Politik adressieren die relevanten Fragestellungen unserer Zukunft.

Zugesagt haben bereits:

  • Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung
  • Christoph Meinel, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Direktor, Hasso-Plattner-Institut
  • Christof Schütte, Präsident, Zuse Institut Berlin; Exzellenzcluster MATH+
  • Christiane Wendehorst, Co-Sprecherin der Datenethikkommission

Wir freuen uns, Sie als Gast auf der führenden Konferenz für Vordenker der digitalen Zukunft begrüßen zu dürfen:

5. Digital Future Science Match
WHAT’S NEXT IN ARTIFICIAL INTELLIGENCE?
14. Mai 2019
KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131A, 10243 Berlin

Mehr Informationen zum Digital Future Science Match 2019, Programm und Sprechern finden Sie hier. Die Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch.