BERLIN IST DIGITALER MELTING POT

Digital Hub Initiative

Mit der Digital Hub Initiative unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Entstehung digitaler Hubs und trägt somit zu der Umsetzung der digitalen Transformation in Deutschland bei. Der „Hub“-Idee zugrunde liegt die Förderung von Innovationen, die durch die Zusammenarbeit von Unternehmen, Gründern und Forschern auf engem Raum entstehen. Das BMWi hat zwölf Exzellenzstandorte in verschiedenen deutschen Metropolen zu Digital Innovation Hubs ernannt (de:hub).

IoT & FinTech Hub Berlin

Berlin beteiligt sich seit 2017 in den Themenfeldern „Internet der Dinge“ (IOT) und „FinTech“ an der Initiative des BMWi. Die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH koordiniert im Auftrag des Berliner Senats die Arbeit beider Ökosysteme und sorgt deutschlandweit für die Vernetzung des Standortes mit weiteren Hubs.

Das übergeordnete Ziel für den de:hub: Die Positionierung Berlins als zentraler Standort für Lösungen, Spezialisten und Innovationen sowie die Etablierung als erste Anlaufstelle für Informationen zu den Themen IoT und FinTech.

Im Fokus der Hub-Arbeit liegt dabei vor allem die Sicherstellung eines Technologie- und Know-how-Transfers zwischen beteiligten Partnern und die Erzeugung von Sichtbarkeit sowie internationaler Aufmerksamkeit für die de:hub Initiative. Insbesondere die Entwicklung, Erprobung und Umsetzung konkreter Innovationsprojekte und die Etablierung neuer Geschäftsmodelle sollen gemeinsam vorangetrieben werden.

Entwicklung der Berliner Hubs
Die Berliner Hub-Struktur hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Während der de:hub Berlin bis Ende 2019 von Berlin Partner, der Factory Berlin, Next Big Thing AG, dem Fraunhofer Leistungszentrum Digitale Vernetzung und finleap betrieben wurde, hat sich der IoT Hub seit Anfang 2020 zu dem Business Netzwerk IoT+Network mit breiter Beteiligung von Stakeholdern aus Wirtschaft und Wissenschaft entwickelt. Der FinTech Hub wird seit 2021 von der Berlin Finance Initiative unterstützt.

HUB-STANDORTE

Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen vorab deine Einwilligung zur Besucheranalyse. Weitere Informationen findest du in unserem Impressum und unter Datenschutz.